katrinem

Foto:

Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt sich katrinem in ihrer künstlerischen Forschung und in ihrer Werkreihe go your gait! mit der fußläufigen Begehbarkeit von Städten und der damit verbundenen Raumwahrnehmung. Als Performerin erforscht sie das Zusammenspiel zwischen Schallereignis (Schritt) und umgebender Architektur. Es entstehen Kompositionen durch das Festlegen sich reihender Raumperspektiven, durch Schaffung von Raumklang durch Schritte.

go your gait!

For more than 12 years katrinem has been engaged in her artistic research and her series of works go your gait! with the pedestrian accessibility of cities and the associated perception of space. As a performer, she explores the interplay between sound events (steps) and surrounding architecture. Compositions are created by defining spatial perspectives in series, by creating spatial sound through steps.

go your gait!