Hanno Leichtmann

Produzent elektronischer Musik, Klangkünstler und Kurator von Reihen elektronischer Musik und konzeptionellen Festivals wie „letra / tone“, „grand jeté“ oder „my favorite thing“. Hanno Leichtmann is a producer of electronic music, soundartist and curator of electronic music series and conceptual festivals like „letra / tone“ ,“grand jeté“ or „my favourite thing“.

Musik (zusammen mit Lars Rudolph) zu „Allée der Kosmonauten“ von Sasha Waltz. Uraufführung zur Eröffnung der Sophiensaele am 26.9.1996 in Berlin. Music (together with Lars Rudolph) for „Allée der Kosmonauten“ by Sasha Waltz. Premiere at the opening of the Sophiensaele on 26.9.1996 in Berlin. 

„(…) Zu der wilden Musikcollage von Lars Rudolph und Hanno Leichtmann katapultieren die Tänzer sich in alle möglichen Schräglagen (…) Allee der Kosmonauten“ ist ein Meilenstein im Werk von Sasha Waltz.“ Aus: Der Tagespiegel, 17.12.2016. „(…) To the wild music collage of Lars Rudolph and Hanno Leichtmann the dancers catapult themselves into all sorts of oblique positions (…) Allee der Kosmonauten“ is a milestone in the work of Sasha Waltz.“ From: Der Tagespiegel, 17.12.2016.

 

Mehr über Hanno Leichtmann unter: / More about Hanno Leichtmann at: http://hannoleichtmann.com